Generalsanierung des Freibad Donauwörth

Previous slide
Next slide

Intro

Nach der Sanierung des Schwimmerbeckens in den Jahren 2014/2015 wurde 2022 eine umfassende Modernisierung des Freibads auf dem Schellenberg durchgeführt. Dabei wurden das Springerbecken und das Eingangsgebäude einer Generalsanierung unterzogen. Das Nichtschwimmerbecken und ein Pavillon, in dem das Steuerungs- u. Überwachungsbüro der Bademeister, Sanitäre Anlagen, sowie der Startpunkt für mehrere Rutschen integriert wurde, wurde neu errichtet.

Aufgrund baulicher Mängel war eine wirtschaftliche Sanierung des alten Nichtschwimmerbeckens nicht mehr möglich, weshalb dieses erneuert wurde. An seiner Stelle entstand ein hochmodernes Nichtschwimmerbecken mit einem robusten Edelstahlbecken, das nicht nur höchsten ästhetischen Ansprüchen genügt, sondern auch höchste Langlebigkeit gewährleistet.

Fakten

Technik

Neben dem Beckenneubau wurde südlich davon ein innovativer unterirdischer Technikkeller errichtet. Dieser beherbergt Kollektorgänge, die das Nichtschwimmerbecken umgeben und Platz für die modernste Badewassertechnik bieten. Die Gesamtmaßnahme stellt somit nicht nur eine optische Aufwertung des Freibades dar, sondern gewährleistet auch eine nachhaltige und effiziente Bewirtschaftung der Badewasserinfrastruktur.

Besonderheiten

Nachweise für Erdbebenzone 1 und Beiträge zur Betonsanierung

Weitere Projekte

Raiffeisenhaus Donauwörth

Beim Bauvorhaben „Raiffeisenhaus Donauwörth handelt es sich um den Neubau eines fünfgeschossigen Wohn- und Bürogebäudes im Herzen der Altstadt.
Die Struktur umfasst ein Kellergeschoss, Erdgeschoss, zwei Obergeschosse, Dachgeschoss und Dachspitz. Die Konstruktion basiert auf einem Mauerwerksbau in Massivbauweise mit Stahlbeton-Decken

Mehr erfahren

Wasserhochbehälter Schellenberg

Am Schellenberg in Donauwörth zieht seit einiger Zeit ein Gebäude die Blicke der Passanten auf sich, das im Dunkeln geheimnisvoll schimmert. Im Rahmen eines Fassadenwettbewerbs entstand diese besondere Fassade aus Edelstahlblech. Das Leitmotiv für die Fassadengestaltung greift das Element Wasser

Mehr erfahren

Generalsanierung des Freibad Donauwörth

Previous slide
Next slide

Intro

Nach der Sanierung des Schwimmerbeckens in den Jahren 2014/2015 wurde 2022 eine umfassende Modernisierung des Freibads auf dem Schellenberg durchgeführt. Dabei wurden das Springerbecken und das Eingangsgebäude einer Generalsanierung unterzogen. Das Nichtschwimmerbecken und ein Pavillon, in dem das Steuerungs- u. Überwachungsbüro der Bademeister, Sanitäre Anlagen, sowie der Startpunkt für mehrere Rutschen integriert wurde, wurde neu errichtet.

Aufgrund baulicher Mängel war eine wirtschaftliche Sanierung des alten Nichtschwimmerbeckens nicht mehr möglich, weshalb dieses erneuert wurde. An seiner Stelle entstand ein hochmodernes Nichtschwimmerbecken mit einem robusten Edelstahlbecken, das nicht nur höchsten ästhetischen Ansprüchen genügt, sondern auch höchste Langlebigkeit gewährleistet.

Technik

Neben dem Beckenneubau wurde südlich davon ein innovativer unterirdischer Technikkeller errichtet. Dieser beherbergt Kollektorgänge, die das Nichtschwimmerbecken umgeben und Platz für die modernste Badewassertechnik bieten. Die Gesamtmaßnahme stellt somit nicht nur eine optische Aufwertung des Freibades dar, sondern gewährleistet auch eine nachhaltige und effiziente Bewirtschaftung der Badewasserinfrastruktur.

Besonderheiten

Nachweise für Erdbebenzone 1 und Beiträge zur Betonsanierung

Weitere Projekte

Wohnnhaus „Mack“

In Oberndorf entstand auf einem Grundstück mit 900 m² ein Einfamilienhaus im schwäbischen Stil. Die Bauherren wünschten sich ein Gebäude, das sich optimal in die Landschaft und die dörfliche Struktur eingliedert. Herzstück des Erdgeschosses ist der gemütliche Kamin, um den

Mehr erfahren

Hauptverwaltung BFFT

In der Nähe der AUDI AG entstand in Gaimersheim eine neue Firmenzentrale für ein Unternehmen der Fahrzeugtechnik. Das moderne Büro- und Werkstattgebäude bietet Platz für ca. 500 Mitarbeiter und besticht mit einer mehrschichtigen und beweglichen Fassade.
Das quaderförmige Gebäude erstreckt

Mehr erfahren