Fassadengestaltung Wasserhochbehälter Donauwörth

Previous slide
Next slide

Intro

Am Schellenberg in Donauwörth zieht seit einiger Zeit ein Gebäude die Blicke der Passanten auf sich, das im Dunkeln geheimnisvoll schimmert. Im Rahmen eines Fassadenwettbewerbs entstand diese besondere Fassade aus Edelstahlblech. Das Leitmotiv für die Fassadengestaltung greift das Element Wasser auf. Die Verwendung von Edelstahlblech mit einem dreidimensionalen Effekt, repräsentiert auf symbolische Weise die Bewegung der Wasseroberfläche.

Fakten

Beleuchtung

Das technische Bauwerk des Wasserhochbehälters steht an einer wichtigen Stelle, südlich des neuen Alfred-Delp-Quartiers in Donauwörth. Es soll entsprechend seiner Lage eine angemessene architektonische Fassadengestaltung erhalten.

Um das Thema Wasser auch nach Einbruch der Dunkelheit erlebbar zu machen, wurde in jedes zweite Fassadenfeld ein senkrechtes LED-Band integriert. Durch die Versetzung der Fassadenfelder zueinander entstand eine dynamische Anordnung. Die Wellenform, die tagsüber durch das Edelstahlblech dargestellt wird, spiegelt sich abends durch die versetzte LED-Beleuchtung wider.

Im bewussten Verzicht auf direkte Anstrahlung erstrahlt das Gebäude von innen heraus und reflektiert die Klarheit des Wassers. Diese durchdachte Lichtgestaltung verleiht der Fassade nicht nur eine ästhetische Note, sondern schafft auch eine poetische Atmosphäre, die die visuelle Darstellung des Wasserthemas sowohl tagsüber als auch nachts eindrucksvoll zur Geltung bringt.

Weitere Projekte

Mehrfamilienhaus Mering

Das moderne Mehrfamilienhaus verkörpert eine Symbiose aus Ästhetik und Funktionalität.
Es besteht aus 7 Wohneinheiten die sich auf drei Etagen erstrecken, sowie eine durchdacht integrierte Tiefgarage, die teilweise unter dem Gebäude integriert wurde und teils überschüttet ist.
Durch die Berechnung

Mehr erfahren

Raiffeisenhaus Donauwörth

Beim Bauvorhaben „Raiffeisenhaus Donauwörth handelt es sich um den Neubau eines fünfgeschossigen Wohn- und Bürogebäudes im Herzen der Altstadt.
Die Struktur umfasst ein Kellergeschoss, Erdgeschoss, zwei Obergeschosse, Dachgeschoss und Dachspitz. Die Konstruktion basiert auf einem Mauerwerksbau in Massivbauweise mit Stahlbeton-Decken

Mehr erfahren

Fassadengestaltung Wasserhochbehälter Donauwörth

Previous slide
Next slide

Intro

Am Schellenberg in Donauwörth zieht seit einiger Zeit ein Gebäude die Blicke der Passanten auf sich, das im Dunkeln geheimnisvoll schimmert. Im Rahmen eines Fassadenwettbewerbs entstand diese besondere Fassade aus Edelstahlblech. Das Leitmotiv für die Fassadengestaltung greift das Element Wasser auf. Die Verwendung von Edelstahlblech mit einem dreidimensionalen Effekt, repräsentiert auf symbolische Weise die Bewegung der Wasseroberfläche.

Beleuchtung

Das technische Bauwerk des Wasserhochbehälters steht an einer wichtigen Stelle, südlich des neuen Alfred-Delp-Quartiers in Donauwörth. Es soll entsprechend seiner Lage eine angemessene architektonische Fassadengestaltung erhalten.

Um das Thema Wasser auch nach Einbruch der Dunkelheit erlebbar zu machen, wurde in jedes zweite Fassadenfeld ein senkrechtes LED-Band integriert. Durch die Versetzung der Fassadenfelder zueinander entstand eine dynamische Anordnung. Die Wellenform, die tagsüber durch das Edelstahlblech dargestellt wird, spiegelt sich abends durch die versetzte LED-Beleuchtung wider.

Im bewussten Verzicht auf direkte Anstrahlung erstrahlt das Gebäude von innen heraus und reflektiert die Klarheit des Wassers. Diese durchdachte Lichtgestaltung verleiht der Fassade nicht nur eine ästhetische Note, sondern schafft auch eine poetische Atmosphäre, die die visuelle Darstellung des Wasserthemas sowohl tagsüber als auch nachts eindrucksvoll zur Geltung bringt.

Weitere Projekte

Mehrfamilienhaus Mering

Das moderne Mehrfamilienhaus verkörpert eine Symbiose aus Ästhetik und Funktionalität.
Es besteht aus 7 Wohneinheiten die sich auf drei Etagen erstrecken, sowie eine durchdacht integrierte Tiefgarage, die teilweise unter dem Gebäude integriert wurde und teils überschüttet ist.
Durch die Berechnung

Mehr erfahren

Raiffeisenhaus Donauwörth

Beim Bauvorhaben „Raiffeisenhaus Donauwörth handelt es sich um den Neubau eines fünfgeschossigen Wohn- und Bürogebäudes im Herzen der Altstadt.
Die Struktur umfasst ein Kellergeschoss, Erdgeschoss, zwei Obergeschosse, Dachgeschoss und Dachspitz. Die Konstruktion basiert auf einem Mauerwerksbau in Massivbauweise mit Stahlbeton-Decken

Mehr erfahren