Neubau für einen Automobilzulieferer mit Werkstatt und Büroräumen.

Previous slide
Next slide

Intro

Der Neubau eines 4-geschossigen Bürogebäudes mit Werkstätten im Erdgeschoss erfolgte 2020 für einen Investor aus Ingolstadt. Im Zuge der Expansion des Unternehmens wurde Platz für 300 Mitarbeiter geschaffen. Das moderne Gebäude überzeugt durch Geradlinigkeit und schlichte Eleganz. Die Geometrie des cubischen Gebäudes wird von einem verglasten Treppenhaus unterbrochen. Die drei Geschosse erschließen sich über zwei Treppenhäuser mit Aufzügen, die an der Süd- und Nordseite des Gebäudes angeordnet sind.

Fakten

Konstruktionsprinzip

Der Stahlbetonskelettbau folgt einem Achs-Grundraster von 4,05-5,40/5,40-8,10 m, bestehend aus Ortbetonstützen und punktgestützten Ortbetondecken. Tragende Wände, die zugleich der Gebäudeaussteifung dienen, sind als Ortbetonwände ausgeführt. Zudem müssen enorme Horizontalkräfte durch die Bauwerksstruktur in die Fundamentplatten abgeleitet werden, da sich das Gebäude in der Erdbebenzone 1 befindet.  

Das Treppenhaus entstand mit vorgefertigten Fertigteilläufen, welche über ein Ortbetonpodest raffiniert in die Zick-Zack-verlaufende Stahlbetonwand anstelle des Treppenauges eingebunden wurden.

Die Fassadenbekleidung erfolgt mittels vorgehängter Porenbetonwandplatten auf Fertigteil-Stahlbetonsockel mit integrierter Dämmschale.

Diese Bauweise ermöglicht aufgrund des hohen Vorfertigungsgrades einen zügigen Baufortschritt. Der optimale sommerliche Wärmeschutz wird dabei auch den funktionalen und ästhetischen Ansprüchen der Architektur gerecht.

Weitere Projekte

Traumhaus R in Buchdorf

Stilvolles Wohnen im Architektenhaus. 2017-2018 Buchdorf Architektur Privat Intro Die raffinierte Verbindung zwischen Raum und Natur prägt dieses moderne Traumhaus in Buchdorf. Große, raumhohe Fenster und überdachte Freiflächen schaffen einen fließenden Übergang zwischen Wohnhaus und Gartenflächen. Großzügige, lichtdurchflutete Räume entstehen

Mehr erfahren

Wohnnhaus „Mack“

In Oberndorf entstand auf einem Grundstück mit 900 m² ein Einfamilienhaus im schwäbischen Stil. Die Bauherren wünschten sich ein Gebäude, das sich optimal in die Landschaft und die dörfliche Struktur eingliedert. Herzstück des Erdgeschosses ist der gemütliche Kamin, um den

Mehr erfahren

Neubau für einen Automobilzulieferer mit Werkstatt und Büroräumen.

Previous slide
Next slide

Intro

Der Neubau eines 4-geschossigen Bürogebäudes mit Werkstätten im Erdgeschoss erfolgte 2020 für einen Investor aus Ingolstadt. Im Zuge der Expansion des Unternehmens wurde Platz für 300 Mitarbeiter geschaffen. Das moderne Gebäude überzeugt durch Geradlinigkeit und schlichte Eleganz. Die Geometrie des cubischen Gebäudes wird von einem verglasten Treppenhaus unterbrochen. Die drei Geschosse erschließen sich über zwei Treppenhäuser mit Aufzügen, die an der Süd- und Nordseite des Gebäudes angeordnet sind.

Fakten

Konstruktionsprinzip

Der Stahlbetonskelettbau folgt einem Achs-Grundraster von 4,05-5,40/5,40-8,10 m, bestehend aus Ortbetonstützen und punktgestützten Ortbetondecken. Tragende Wände, die zugleich der Gebäudeaussteifung dienen, sind als Ortbetonwände ausgeführt. Zudem müssen enorme Horizontalkräfte durch die Bauwerksstruktur in die Fundamentplatten abgeleitet werden, da sich das Gebäude in der Erdbebenzone 1 befindet.  

Das Treppenhaus entstand mit vorgefertigten Fertigteilläufen, welche über ein Ortbetonpodest raffiniert in die Zick-Zack-verlaufende Stahlbetonwand anstelle des Treppenauges eingebunden wurden.

Die Fassadenbekleidung erfolgt mittels vorgehängter Porenbetonwandplatten auf Fertigteil-Stahlbetonsockel mit integrierter Dämmschale.

Diese Bauweise ermöglicht aufgrund des hohen Vorfertigungsgrades einen zügigen Baufortschritt. Der optimale sommerliche Wärmeschutz wird dabei auch den funktionalen und ästhetischen Ansprüchen der Architektur gerecht.

Weitere Projekte

Traumhaus R in Buchdorf

Stilvolles Wohnen im Architektenhaus. 2017-2018 Buchdorf Architektur Privat Intro Die raffinierte Verbindung zwischen Raum und Natur prägt dieses moderne Traumhaus in Buchdorf. Große, raumhohe Fenster und überdachte Freiflächen schaffen einen fließenden Übergang zwischen Wohnhaus und Gartenflächen. Großzügige, lichtdurchflutete Räume entstehen

Mehr erfahren

Wohnnhaus „Mack“

In Oberndorf entstand auf einem Grundstück mit 900 m² ein Einfamilienhaus im schwäbischen Stil. Die Bauherren wünschten sich ein Gebäude, das sich optimal in die Landschaft und die dörfliche Struktur eingliedert. Herzstück des Erdgeschosses ist der gemütliche Kamin, um den

Mehr erfahren